Mustersport

Fit und gesund durch Kraftsport

 

Auch wenn unsere Räumlichkeiten etwas angestaubt wirken, so sind wir doch eine lustige Truppe zwischen 17 und 94 Jahren. Bei uns steht das gesundheitsorientierte Training im Vordergrund.

 Jeder Sportler trainiert nach seinen Möglichkeiten. Während bei den älteren Semestern die Krafterhaltung im Vordergrund steht, sind die jüngeren auch am Muskelaufbau interessiert.

Was aber für alle wichtig ist, ist das gute Verständnis zwischen Alt und Jung und die Geselligkeit untereinander.

Ein gesunder Geist – In einem gesunden Körper

Anfang 1991 wurde bei einer Übungsleiterfete die Idee geboren eine Kraftsportabteilung aufzubauen. Ziel der Abteilung ist: Erhaltung und Aufbau der Muskulatur, Steigerung der Körperkraft, Vermeidung bzw. Behebung von Haltungsschäden. Für das Training wurden Kraftsportmaschinen angeschafft, die ein absolut rückenschonendes Training der einzelnen Muskelgruppen gewährleisten.

Am 07.10.1991 startet die Abteilung mit den Übungsleitern Horst und Jörg Goth. Die Abteilung hat 13 Mitglieder. Frau Hallen stößt am 09.04.1992 zur Abteilung und bietet in den Vormittagsstunden Kraftsport für Damen an. Als 1994 Helga Kirschbaum zur Abteilung kommt, sind mittlerweile 46 Mitglieder aktiv. 1995 wurde die Abteilung für den Trainingsraum zu groß und es war an manchen Abenden recht eng. Da war die Freude groß, als Ludwig Hautmann bewirkte, dass der Abstellraum des Kindergartens hinter dem Trainingsraum der Abteilung zugesprochen wurde. Da sich der Raum im Rohbauzustand befand, lag viel Arbeit an. Dies alles wurde durch Eigenleistung der Mitglieder gestemmt. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle Horst Müller, der später auch als Übungsleiter tätig wurde. Leider ist Horst 2008 viel zu früh verstorben. Wir vermissen ihn sehr, denn er hat viel für die Abteilung geleistet.

Seit 2007 ist Stefan Vogel ebenfalls Übungsleiter in der Abteilung und seit 2009 auch Abteilungsleiter.

Aber nicht nur das Training steht im Mittelpunkt auch gemeinsame Weihnachtsfeiern oder Grillabende werden veranstaltet. Das trägt zu Geselligkeit bei und fördert die Gemeinschaft. Das belegt auch das Alter der mittlerweile ca. 65 Mitglieder. Sportler von 18 bis 85 Jahren fühlen sich in der Abteilung gut aufgehoben und kommen gerne und regelmäßig zum Training. Wer also in einer fröhlichen und geselligen Gemeinschaft trainieren möchte, ist bei uns gut aufgehoben!

Trainingszeiten / Sportstätte

Kraftsportgruppe

Ansprechpartner

Manuel Günster

Stefan Vogel
Abteilungsleiter 
Telefon: 02131/4 06 57 35

Unser Kraftraum